Der moderne Hochzeitsanzug für den Bräutigam

Hochzeitsanzug- Welche Passform passt am besten?

Für DIESEN einen besonderen Tag ist es wichtig, dass nicht nur die Braut ihr Traumkleid findet, sondern auch der Bräutigam sein perfekt sitzenden Bräutigam Anzug. Der Hochzeitsanzug sollte sich von den Business und sportlichen Herrenanzügen unterscheiden, denn der Bräutigam steht im Fokus. Das Brautpaar muss ein harmonisches Bild abgeben, deswegen sollte jedes Detail liebevoll und bedacht aufeinander abgestimmt werden. Hierbei kommt unser Anna Moda Team ins Spiel. Wir bieten in unserem Braut- und Herrenmodengeschäft in Köln und Umgebung die beste fachkompetente Beratung an.

Moderner Hochzeitsanzug

DIGEL

Nicht  jeder Mann trägt im Alltag oder im Berufsleben einen Smoking oder Herren Anzug, deswegen ist eine fachkompetente Beratung das A und O. Hier ein kleiner Einblick über die Schnitte und Passformen:

 

  1. Die schlanke und kleine Körperform

’’Androgyn ’’, so wird die schmale Körperform bezeichnet, da der Unterkörper im Vergleich zum Oberkörper gleich ist. Umso wichtiger ist es, die Körperhaltung durch das Gewisse Know-how zu strecken. Hierbei kommen z.B. die Schulterpolster im Anzug zum Einsatz, da diese eine männlichere Haltung erzeugen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass das Sakko nicht zu lang sein darf, da dieser optisch den Oberkörper verlängert und somit die Beine verkürzt. Für schmale und kleine Männer eignen sich hervorragend der italienische oder englische Schnitt.

  1. Die runde und kleine Körperform

Um eine schlanke Linie zu erzeugen, sollten das Sakko und das Hemd gerade und schlicht von den Schultern herabfallen. Die Länge des Anzugssakkos sollte ebenfalls nicht zu lang sein. Man sollte grundlegend auf große Ornamente und Verzierungen verzichten und lieber zu unifarbenen Hochzeitsanzügen in blau, schwarz oder grau greifen. Bei der Auswahl des Bräutigams Anzuges sollte man darauf achten, dass dieser einen englischen oder amerikanischen Schnitt hat. In unserem Braut- und Herrenmoden Geschäft in Köln führen wir unter anderem bekannte Labels wie Roberto Vincetti oder Digel Hochzeitsanzüge an.

  1. Die ausgewogene Körperform

Diese Körperform gehört zu den idealen Vorstellungen in der Männer Mode Welt. Der Körperumfang nimmt von den Schultern bis zur Hüfte ab, sodass die Proportionen miteinander harmonieren. Man kann viele Stil und Anzugsrichtungen nachgehen, um den perfekten Bräutigam Anzug zu finden. Für einen festlichen Hochzeitsanzug bieten sich somit alle Schnitte an, jedoch wäre der italienische Schnitt die richtige Wahl. Roberto Vincentti bietet eine große Auswahl an extravaganten und modernen Hochzeitsanzügen im italienischen Schnitt an.

  1. Die schlanke und große Körperform

Ein muskulöser Oberkörper, breite Schultern und relativ schmale Hüften. Diese Körper Proportion findet man des Öfteren bei Männern, die sehr Sportbegeistert sind. Bei der Wahl des Hochzeitsanzuges sollte man darauf achten, dass die Proportionen harmonisch wirken und nicht einzelne Körperregionen zu extrem herausstechen. Sowohl der englische als auch der italienische Schnitt eignen sich hervorragend für diese Körperform.

  1. Die große und runde Körperform

Ganz wichtig – man sollte auf weit geschnittene Hosenbeine und Sakkos verzichten! Aufwendige Muster, Ornamente und Verzierungen sollten nicht im Fokus stehen, da diese die Figur breiter wirken lassen. Der englische Schnitt betont die Vorzüge der Körperform und gehört zu den Klassikern. Bei dieser Wahl, ist man auf der sicheren Seite!

Vintage Anzug für den Bräutigam

DIGEL

Es wird in der Anzugswelt von diesen drei Hauptschnitten gesprochen. Hier ein kleiner Einblick:

Anzüge im englischen Schnitt:

Die Engländer legen viel Wert auf Tradition, Konservativität und Perfektion. Diese Aspekte sind auch im englischen Anzugsschnitt vertreten. Hierbei hat die klassische Anzugsform eine leichte Silhouette, mit einer dezenten Taillierung und abfallenden Schultern. Diese Form passt sich den meisten Körperformen an und ist in der Herrenwelt sehr beliebt. Er wird nicht nur als Hochzeitsanzug oder Smoking gerne ausgewählt, sondern auch im Alltag für seriöse Business Auftritte. Mit diesem Schnitt ist man stets auf der sicheren Seite!

Anzüge im amerikanischen Schnitt:

Ursprünglich wurde der amerikanische Anzugsschnitt für die Freizeit produziert, da die Amerikaner viel Wert auf Bequemlichkeit und Komfort legen. Mit der Zeit hat sich der Schnitt auch in den Büros etabliert. Der leichte A-förmige Schnitt, mit wenig Taillierung, langen Ärmeln und Schulterpolster eignet sich hervorragend für Herren mit einer kräftigeren Körperstatur. Dennoch sollte man aufpassen, dass der Hochzeitsanzug gut angepasst wird und nicht an unvorteilhaft herunterhängt.

Anzüge im italienischen Schnitt:

Selbstbewusstsein und Mode sind wichtige Merkmale eines typisch italienischen Mannes. Viele junge Männer greifen bei ihrer Hochzeit auf den italienischen Schnitt zurück. Die höher angesetzte Taille, einzelne Details am Sakko, sowie sehr gerade verlaufende Schultern sind typische Merkmale. Die Länge des Sakkos ist von der Mode abhängig. Hierbei ist es dennoch wichtig, dass die Länge die Figur optisch nicht verkürzt. Auch die Hose ist schmaler geschnitten, als beim englischen Schnitt. Ein Anzug mit einem italienischen Schnitt ist modern und klassisch zu gleich. Wer seine Figur hervorheben möchte, sollte sich für einen italienischen Schnitt entscheiden. Bei unserer fachkompetenten Beratung bei Anna Moda Men in Köln achten wir darauf, dass wir für deine Körperform den perfekten Hochzeitsanzug von Digel, Roberto Vincetti oder Immediate finden.

Hochzeitsanzug in der klassischen Form

ROBERTO VICENTTI
Wir hoffen, wir konnten euch erstmal einen kleinen Einblick in die Anzugswelt geben. Für viele zukunfünftigen Bräutigame ist dieses Thema komplettes Neuland. Dementsprechend ist es zunächst einmal wichtig, sich mit der eigenen Körperform auseinander zu setzen.

Bei unserer fachkompetenten Beratung in unserem Anna Moda Men Geschäft in Köln möchten wir gemeinsam mit Dir  einen modernen, klassischen oder vintage Hochzeitsanzug finden. Durch unsere Hauseigene Schneiderei haben wir die Möglichkeit, den Bräutigam Anzug perfekt auf deine Körperform abzustecken und abzuändern.

Nachdem der richtige Schnitt gefunden wurde, kann man sich auf die Farbe und die Art des Anzuges konzentrieren. Wichtig ist hierbei, dass Du eine Stoffprobe vom Brautkleid deiner zukünftigen Braut mitbringst. Der Anzug sollte farblich zu dem Brautkleid abgestimmt werden. Hochzeitsanzüge in schwarz, grau und dunkelblau gehören zu den beliebtesten Farben. Es gibt nicht nur bei der Brautkleider Welt unterschiedliche Stilrichtungen, auch bei den Anzügen gibt es mittlerweile eine Vielfalt an Stilen. Unser Herrenmodenfachgeschäft in Köln bietet Dir eine große Auswahl an modernen, vintage und klassischen Hochzeitsanzügen an, die Deine Persönlichkeit betonen.

Bei dem Beratungstermin kümmern wir uns natürlich nicht nur um den Hochzeitsanzug sondern auch um die Accessoires!  Für den perfekten Smoking Look gehört ein Kummerbund, die passende Fliege und ein Hemd mit Kläppchenkragen. Für einen klassichen und modernen Bräutigam Anzug sollte man zusätzlich eine Weste, ein Plastron oder eine Krawatte und Manschettenknöpfe wählen. Für einen Vintage Hochzeitsanzug eignen sich hervorragend Hosenträger. Sie vollenden den Vintage Stil und peppen den Hochzeitsanzug auf. Die Hosenträger können farblich mit coolen Socken abgestimmt werden.

Jedes Detail muss aufeinander abgestimmt werden. Es ist deine Hochzeit! Glänze als Bräutigam neben Deiner zukünftigen Braut mit dem perfekt sitzenden Hochzeitsanzug. Unsere fachkundige Beratung unterstützt Dich dabei. Besuche unser Anna Moda Men Store in Köln – in der Nähe von Leverkusen, Düsseldorf, Bonn-  und entdecke die neuen Hochzeitsanzüge von Digel für deine Hochzeit.

 

Love, Ghazal A.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.